Corona - Schulen

Informationen für Schulen

Hinweis zu Schulschließungen: Ab Montag (16. März 2020) fällt der Unterricht an allen öffentlichen und privaten Schulen bis auf Weiteres aus.

Die Abiturprüfungen sollen nach den Osterferien stattfinden. Das Bildungsministerium informiert tagesaktuell über neue Entwicklungen in Bezug auf Schulen, Hochschulen und Kultureinrichtungen. Zur Infoseite des Bildungsministeriums


Hinweise zu Kita- und Schulschließungen

Es wird weiterhin eine Betreuung in den Schulen/Kitas ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen: Ein Elternteil oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu den Arbeitsbereichen gehören beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er.

Am 20. März 2020 hat die Landesregierung die Fortsetzung der Notbetreuung für Kinder beschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Landesregierung weist bezüglich der Ausnahmeregelung für eine Alternativ-Betreuung auf Folgendes hin: Eltern sollten verantwortungsvoll selbst entscheiden, ob sie unter die genannten Kategorien fallen. Eine abschließende Definition ist nicht möglich.